Cookie-Richtlinie

 

Willkommen auf dem Webportal von Effegibi. Wir bitten Sie, die Angaben auf dieser Seite aufmerksam zu lesen.
Diese Richtlinie erläutert gemeinsam mit dem Datenschutzhinweis und den Rechtlichen Hinweisen einige Regeln für die Verwaltung des Webportals von Effegibi; dies gilt auch im Hinblick auf die Verwendung der Informationen über die Nutzer.
Insbesondere wird auf dieser Seite klargestellt, welche Art von Cookies wir auf unserem Webportal verwenden und wie wir diese einsetzen. Wenn Sie diese Cookie-Richtlinie akzeptieren, erteilen Sie die Zustimmung zur Verwendung der Cookies im Einklang mit dem Inhalt dieser Seite. Sollten Sie diese Cookie-Richtlinie nicht akzeptieren wollen, bitten wir Sie, die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vorzunehmen oder auf die Nutzung des Webportals von Effegibi zu verzichten. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Deaktivierung einiger Cookies zu Einschränkungen bei der Navigation führen kann.

WAS SIND COOKIES
Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die von einigen Websites auf dem Computer des Nutzers angelegt wird, wenn dieser eine bestimmte Website besucht oder bestimmte auf dieser Website angebotene Dienste in Anspruch nimmt. Der Zweck besteht darin, Informationen zu speichern und weiterzuleiten. Die Cookies werden von einem Webserver (also dem Computer, auf dem die besuchte Website ausgeführt wird) an den Browser des Nutzers (Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome usw.) gesendet und auf dessen Computer gespeichert.
Grundsätzlich können Cookies verschiedene Merkmale aufweisen, aufgrund derer man sie nach der Dauer ihres Verbleibs auf dem Gerät des Nutzers und nach ihrer Herkunft unterscheidet.
Dauer des Verbleibs
Vorübergehende oder Sitzungs-Cookies
Sie werden nicht für unbestimmte Zeit, sondern nur für die Dauer der Navigationssitzung gespeichert. Dies bedeutet, dass sie vom Gerät des Nutzers gelöscht werden, sobald dieser die Website verlassen und den Browser geschlossen hat.
Dauerhafte Cookies
Sie bleiben solange auf dem Gerät des Nutzers gespeichert, bis sie gelöscht werden, oder bis ihr Verfallsdatum, falls ein solches eingestellt wurde, erreicht ist. Sie werden also nicht automatisch vom Gerät des Nutzers gelöscht, wenn dieser die Website verlässt.
Herkunft
Cookies aus erster Hand
Dies sind Cookies, die augenblicklich von der besuchten Website generiert werden; die Website entspricht dabei der vom Nutzer eingegebenen Adresse (im URL-Fenster angezeigte Website).
Cookies Dritter
Dies sind Cookies, die von einer anderen als der vom Nutzer besuchten Website generiert werden.
Auf der folgenden Seite können Sie mehr über Cookies im Allgemeinen erfahren: www.allaboutcookies.org

FÜR WAS BRAUCHT MAN COOKIES
Grundsätzlich können Cookies aus verschiedenen Gründen zum Einsatz kommen, also zum Beispiel um die Besuchsdaten der Website zu messen, um die Navigation auf den Seiten zu verbessern, um die individuelle Einstellung von Präferenzen auf den besuchten Webportalen zu ermöglichen, um die Sicherheit des Nutzers zu schützen oder um auf die Interessen der Besucher abgestimmte Werbebotschaften zu schalten.
WELCHE ARTEN VON COOKIES VERWENDEN WIR
Die auf unserem Webportal verwendeten Cookies können entsprechend der folgenden Beschreibung nach ihrem Zweck eingeteilt werden:
Unbedingt erforderliche Cookies
Diese Cookies sind von wesentlicher Bedeutung für die Navigation auf der Website und für die Nutzung einiger der hierauf angebotenen Funktionen. Ohne diese Cookies können einige vom Nutzer angeforderte Online-Dienste (zum Beispiel der Zugang zur Area Pro) nicht erbracht werden. Mit dieser Art Cookies erheben wir keine auf die Personen der Nutzer bezogenen Informationen, womit wir diese nicht identifizieren können. Die unbedingt erforderlichen Cookies können aus erster Hand und dauerhaft sein.
Für unbedingt erforderliche Cookies muss keine Zustimmung erteilt werden, da diese für den reibungslosen Ablauf der vom Nutzer ausdrücklich angeforderten Dienste unerlässlich sind.
Gegenwärtig kommen auf dem Webportal von Effegibi Cookies dieser Art zum Einsatz.
Performance-Cookies
Diese Cookies erheben anonyme Daten über die Interaktion der Nutzer mit unserem Webportal, also zum Beispiel darüber, welche Seiten am meisten besucht werden, wieviel Zeit auf der Website verbracht wird, ob Fehlermeldungen vorliegen usw. Die Datenerhebung durch die auf dem Webportal von Effegibi verwendeten Performance-Cookies erfolgt gebündelt und anonym, und die Performance-Cookies werden eingesetzt, um die Performance des Webportals und das Navigationserlebnis der Nutzer zu verbessern. Die auf unserem Webportal verwendeten Performance-Cookies sind Cookies Dritter und dauerhaft. Unsere Website verwendet den von Google Inc. für die Verwaltung von Websites bereitgestellten Dienst Google Analytics. Google Analytics generiert Cookies mit Informationen zur Nutzung der Website durch den Besucher. Auf der folgenden Seite stehen nähere Auskünfte zur Verfügung:
http://www.google.it/analytics/learn/privacy.html
Sie können es außerdem jederzeit ablehnen, die von Google Analytics generierten Cookies zu akzeptieren, indem Sie deren Verwendung durch unser Webportal deaktivieren; installieren Sie dafür den Browser-Add-on mittels Download von der folgenden Seite:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=it

Für die Verwendung dieser Cookies ist die Zustimmung des Nutzers erforderlich. Jede Seite unserer Website enthält einen Link zu unserer Cookie-Richtlinie. Wenn die Nutzung des Webportals von Effegibi und seiner Funktionen fortgesetzt wird, ermächtigen Sie uns, Cookies für die Performance auf Ihrem Navigations-Gerät einzusetzen.
Wenn Sie wissen möchten, wie man die Performance-Cookies löscht oder verwaltet, lesen Sie bitte den letzten Abschnitt dieser Cookie-Richtlinie.
Funktions-Cookies
Diese Cookies erlauben es der Website, eine getroffene Auswahl (zum Beispiel die Einstellung einer Sprachpräferenz oder die Auswahl von Inhalten, an denen Interesse besteht, usw.) zu speichern und die vom Nutzer ausgewählten persönlich abgestimmten Funktionen auszuführen, so dass das Navigationserlebnis verbessert wird. In einigen Fällen können diese Cookies auch verwendet werden, um Online-Dienste (zum Beispiel eine Live-Chat) anzubieten oder um das Anbieten von Diensten, die der Nutzer zuvor abgelehnt hat, zu vermeiden. Bei den auf unserem Webportal verwendeten Funktions-Cookies kann es sich um Cookies aus erster Hand oder um Cookies Dritter handeln, die vorübergehend oder dauerhaft sind.
In Anbetracht der getroffenen Maßnahmen ist es für die Verwendung dieser Cookies und für die Verarbeitung von damit zusammenhängenden personenbezogenen Daten nicht erforderlich, dass Sie Ihre Zustimmung erteilen; dies ergibt sich aus der geltenden Regelung (Art. 122 des ital. Datenschutzgesetzes und Erlass des ital. Datenschutzbeauftragten vom 8. Mai 2014).
Werbe- oder Targeting-Cookies
Diese Cookies werden verwendet, um Informationen zu den Navigationsgewohnheiten des Nutzers zu erheben und um ihm abhängig von den während der Navigation an den Tag gelegten Präferenzen und Interessen relevante Werbung anbieten zu können. Solche Cookies werden auch verwendet, um die Häufigkeit der Visualisierung einer Werbung zu beschränken, damit die Werbebotschaft für den Anbieter effizienter, jedoch weniger aufdringlich für den Nutzer übermittelt wird. Bei dieser Art von Cookies kann es sich um Cookies aus erster Hand oder um Cookies Dritter handeln, die zwar dauerhaft, jedoch – da ihr Verfall neueingestellt wurde – zeitlich beschränkt sind (Targeting).
Für die Verwendung solcher Cookies ist die Zustimmung des Nutzers erforderlich.
Gegenwärtig wird auf dem Webportal von Effegibi auf diese Art Cookies Dritter zurückgegriffen.
Wenn Sie mehr über verhaltensbezogene Werbung und Online-Datenschutz im Allgemeinen wissen möchten, besuchen Sie bitte die folgende Seite: http://www.youronlinechoices.com
WIE KONTROLLIERT UND LÖSCHT MAN COOKIES
Die anfängliche Einstellung der meisten Internetbrowser sieht vor, dass Cookies automatisch akzeptiert werden. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seinen Browser so einzustellen, dass alle oder nur einige Cookies akzeptiert oder dass diese abgelehnt werden, oder dass die Verwendung durch die Websites deaktiviert wird. Außerdem kann der Nutzer die Präferenzen seines Browsers gewöhnlich so einstellen, dass er, immer wenn ein Cookie im Speicher seines Computers abgelegt wird, einen Hinweis erhält.
Bei Ende jeder Navigationssitzung kann der Nutzer die abgelegten Cookies von seiner Festplatte löschen.
Beim Löschen der im Cookie-Ordner des verwendeten Browsers installierten Cookies gilt es zu bedenken, dass jeder Browser verschiedene Verfahren für die Verwaltung der Einstellungen vorsieht.
Über die nachstehenden Links gelangen Sie zu den spezifischen Anleitungen für einige der wichtigsten Browser.
Microsoft Windows Explorer
http://windows.microsoft.com/en-us/windows-vista/block-or-allow-cookies

Google Chrome
https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647&p=cpn_cookies

Mozilla Firefox
http://support.mozilla.org/en-US/kb/Enabling%20and%20disabling%20cookies

Apple Safari
http://support.apple.com/kb/HT1677?viewlocale=it_IT